Multimediatec.ch
Deutsch Francaise
/fisch_audio

Audio-Filterleisten AFL
Ziel war es, eine gute Entstörung bei gleichzeitig explosiver Dynamik zu erreichen. Unsere Versuche, Messungen und Hörtest haben ergeben, dass jede Komponente ihre spezielle und individuelle Filterung benötigt.
AFL 164=4 Steckplätze, AFL 166=6 Steckplätze, AFL 168=8 Steckplätze Analog, Anschlusskabel 1.5m mit CH Stecker, Filterleisten können in allen Kombinationen auf Kundenwunsch hergestellt werden, die Steckplätze können ungefiltert, analog gefiltert, digital gefiltert sein. Als zusätzliche Sicherheitsmassnahme Ihrer hochwertigen Geräte besitzt die AFL einen eingebauten Überspannungsschutz.
Alle AFL-Filterleisten sind in einem Alu-Natur oder Schwarz eloxierten lieferbar.



Audio-Filterleiste - studio line -
Studioline-Leiste mit 6 Steckplätzen, Anschlusskabel 1,5m mit CH-Stecker, Alugehäsuse natur eloxiert.
Das symmetrische Eingangsfilter schützt Ihre Geräte wirkungsvoll vor Störungen aus dem Netz. Wie bei allen Filterleisten von FISCH Audiotechnik wird auch hier auf einen ungehinderten Stromfluss geachtet damit der volle Dynamikumfang der Musik auch immer gewährleistet ist. Gleichzeitig hat das Filter eine aussergewöhnlich gute Störunterdrückung im Hochfrequenzbereich. Die Störunterdrückung reicht bis in den Gigahertz-Bereich hinein; damit kann die - AFL studio line - auch die allgegenwärtigen Störungen aus den mobilen Funknetzen erfolgreich beseitigen. Das messtechnische Ergebnis ist herausragend, auch der klangliche Zugewinn ist beeindruckend, dieser Zugewinn bei der Musikwiedergabe ist das Ziel einer guten Stromversorgung.



Audio-Filterleiste - reference line -
Die Netzfilterleiste - AFL reference line - zeigt eindrucksvoll, welche Möglichkeiten mit angepasster und hoch entwickelter Netzfiltertechnik erreicht werden können. Diese Netzleiste unterscheidet sich deutlich von den gewohnten Audio-Netzleisten. Bei dieser Filterleiste wurde erstmalig eine neue Filter-Technologie eingesetzt. Diese neue „on-site“ Filter-Technologie sichert einen ungehinderten Stromfluss und die bestmögliche Störunterdrückung und hat gleich mehrere Funktionen. Alle Steckdosen haben eine identische Filterung. Sie sind dadurch gegeneinander isoliert und gleichrangig. Die angeschlossenen Geräte können sich nicht mehr gegenseitig negativ beeinflussen oder sich sogar stören. Der erreichte Klanggewinn geht weit über das gewohnte Mass einer guten Audio-Netzleiste hinaus. Selbst bei Geräten aus der absoluten Topklasse, bei denen eigentlich keine Wiedergabeverbesserung vermutet wird, ist der Zugewinn sofort und deutlich hörbar. Für diese wirkungsvolle und aufwändige Filtertechnik wurde ein neues, in seiner Wertigkeit angepasstes Gehäuse konstruiert.
Die langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Netzfiltern bei FISCH Audiotechnik konnte hier kompromisslos umgesetzt werden.